Montag, 3. Januar 2011

Gute Vorsätze 2011

Meine Lesevorsätze für 2011:
  • Die beiden Challanges (I´m in English... und Sookie Stackhouse) erfolgreich abschließen
  • Mein Lesepensum von 2010 steigern und mind. 50 Bücher lesen
  • SuB-Abbau auf unter 60 bekommen
  • Mehr Krimis lesen (im letzten Jahr war meine Krimiausbeute echt mau, obwohl ich dieses Genre wirklich mag)
  • mind. einen historischen Roman lesen, da ich mich an dieses Genre noch gar nicht herangetraut habe und mein Vorsatz die Maurin von Lea Korte in 2010 zu lesen, auch nicht ganz geklappt hat...
  • An mehr Leserunden teilnehmen, im letzten Jahr war es lediglich der Lovelybooks-Lesemarathon und der hat wirklich Spaß gemacht. Werde mich daher dieses Jahr öfter an solchen Runden beteiligen
Außerdem gibt es in diesem Jahr bei mir neue Bewertungssternchen, da ich die gelben 0815 Sterne ein bisschen langweilig fand.
Sterne an sich find ich aber toll, darum hab ich sie einfach ein bisschen modifiziert:








Ich hoffe auch in diesem Jahr auf einen regen Austausch und bedanke mich mit einem diesem Herz bei allen Lesern, die mich 2010 in meinem ersten Jahr als Blogger begleitet und ermutigt haben.
Ihr seid toll !!!

Kommentare:

  1. Ein guter Vorsatz könnte auch die Challenge zu den gesammelten Schätzen sein. Keine Sorge, Miri diese artet nicht in Arbeit aus und ich wollte dich unbedingt auf eine Lese-Leuchtturm Premiere aufmerksam machen.
    Am Ende des Jahres fliegen mit viel Glück auch ein paar Schätze bei dir ein.
    glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast du dir aber viel vorgenommen für das Jahr 2011. Ich würde die 50 Bücher wohl nicht schaffen ;o)

    Drück dir die Daumen, dass du deine Ziele erreichen wirst!

    liebe Grüsse, mirjam

    AntwortenLöschen